visarte zürich

News

FAT - eine ausserordentliche Initiative aus Zürich

Frauen in der Kunst. Unterstützen, mitmachen, dabei sein. FAT steht für Femme Artist Table und wurde von der Künstlerin Ursina Gabriela Roesch und dem Kulturist Mark Damon Harvey initiiert. FAT vernetzt Künstlerinnen, macht sich stark für Gendergerechtigkeit und organisiert Workshops zum Thema Vorurteile und Rassismus. Das FAT-Netzwerk schreibt die Geschichte von Frauen* in der Kunst neu.

Unter dem Motto «It’s time to get FAT!» fand dieses Jahr die dritte Ausgabe der «FATart Fair Women in arts» statt. Sie wurde kuratiert von Pauline Della Bianca. Über 100 Künstlerinnen* - darunter viele Mitglieder von Visarte - waren beteiligt und haben mit ihren Werken die Neuen Hallen für Kunst von Frauen in der Kammgarn West in Schaffhausen in einen grossartigen Ort voller Energie verwandelt. Die 4. FATart Fair findet im September 2021 statt. Mehr dazu unter fatart.ch / Ursina Roesch / Mark Damon Harvey