visarte zürich

talk | Schaffen für die Kunst - als Live-Stream

Panel-Diskussion «Praxis und Care»

05. Dezember 2020, 14:00

Das Sechste Podiumsgespräch findet Online statt und wird in der Ausstellung «Best of Visarte Zürich 2020» im Haus Eber live übertragen, 14-15.30h

In dieser Veranstaltung begegnen sich verschiedene Vertreter/innen der Kunstszene, die unterschiedliche Modelle von Familie und Beruf leben. Die persönlichen Schilderungen über die Organisation des Alltags werden in den grösseren Zusammenhang der 2018 durchgeführten Umfrage «Kunst und Kind» der Visarte Schweiz gestellt.

Panel-Diskussion mit:
Raffael Dörig (Leiter Kunsthaus Langenthal), Regula Humm (Visarte Zürich Mitglied/Künstlerin), Lena Maria Thüring (Künstlerin), Nadine Wietlisbach (Direktorin Fotomuseum Winterthur)
Moderation: Esther Banz (Journalistin)
Mit einer Begrüssung von Brigitte Dätwyler (Vorstand Visarte Zürich) und einer Einführung von Regine Helbling (Geschäftsführerin Visarte Schweiz).

Live Stream zum Zuschauen:
HIER

Teilnahme an der Diskussion über Zoom nach Anmeldung hier möglich:
HIER