Visarte Zürich

ausstellung | oxyd Kunsträume in Winterthur Wülflingen

K 10 - Ortung

19. Juni 2010 — 25. Juli 2010

Der Berufsverband für visuelle Kunst Zürich, visarte zürich, hat als Veranstalterin 2010 unter dem Titel «visarte – die Kantonale – Zürcher Kunstschaffen 2010» eine jährlich wiederkehrende Ausstellung mit wechselnden Standorten im Kanton Zürich lanciert.

Visarte – K10 präsentiert aktuelles Kunstschaffen und setzt sich zum Ziel, eine thematische Ausstellung mit inhaltlichen Schwerpunkten auf qualitativ hohem Niveau zu präsentieren. Die Ausstellung versteht sich als Gradmesser künstlerischer Reflexion aktueller Themen. Ein Kuratorium aus drei Fachleuten wählt in einem einstufigen Auswahlverfahren die Teilnehmenden aus.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer 2010
Asal Habib
Baumgartner Seline / Born Klaus / Bruderer Julia / Brunner Hannes
Cantieni Eveline
Diener Mo / Dong Quynh
Eberle Elisabeth / eggerschlatter
Fehr-Biscioni René / Fessler Cristina / Fivian Bendicht / Fries Brigitte
Gnädinger Rebekka
HARUKO / Hegelbach Ray
Iselin Roland
Kägi Maureen
Liechti Theres
Magaro Valentin
Rutherfoord Thomas
Stadler Brigitte / Stürmlin Eva
Tauriainen Riikka / Temperli Ron / Titus Olga
Wipf Beat

Mitglieder des Kuratoriums 2010

  • Gabriele Lutz, Zürich, Kunsthistorikerin und Kunstpublizistin; Ausstellungskuratorin
  • Vanessa Achermann, Bern, Kunst- und Architekturhistorikerin, Präsidentin des Aeschlimann Corti Stipendiums der Bernischen Kunstgesellschaft
  • Pascal Ruedin, Sion, Kunsthistoriker, Konservator des Kunstmuseums Wallis, Sitten
    Kuratierung der Ausstellung 2010
  • Gabriele Lutz, Zürich, Kunsthistorikerin und Kunstpublizistin; Ausstellungskuratorin
    Projektsteuerung und Controlling
  • Hanspeter Draeyer, Präsident visarte Zürich